Hedda Droege


Ellis siegreich in Adelheidsdorf

Beim 14-Tage Test in Adelheidsdorf stellten sich 19 Hengste den Richtern zur Abschlussprüfung in dem gleichmässig gemischtem Lot aus Spring- und Dressurpferden.

Unser vierjähriger Hengst Ellis von Escolar x Dimaggio erhielt die Bestnote von 9,09 im dressurbetonten Teil der Prüfung. Ellis war damit der einzige Hengst mit einer 9-er Note in den Endergebnissen. Für den Galopp und die Rittigkeit gab es die 9,5, die einzigen "9,5en" im gesamten Prüfungstableau.

 

Die Einzelnoten lesen sich wie folgt:

>> Charakter: 9,00

>> Temperament: 9,00

>> Leistungsbereitschaft 9,00

>> Trab: 8,50

>> Galopp: 9,50

>> Schritt: 9,00

>> Rittigkeit Richter: 9,50

>> Rittigkeit Fremdreiter: 9,25

>> Springen: 7,0

 

>> Gesamt: 8,5

>> Dressurbetont: 9,09!

 

Besonders freuen wir uns über die überdurchschnittlichen Noten für die Rittigkeit, 9,5 und 9,25 von den Richtern und dem Fremdreiter. Angemessener kann man die gute Grundausbildung eines Pferdes auf dem richtigen Weg nicht attestieren.

 

Im letzten Jahr haben wir Stefanie Wolf unseren Ellis zur Ausbildung anvertraut und freuen uns sehr über die Entwicklung des Hengstes. Ellis ist der Vollbruder zu Espe, Bundeschampionatsfinalistin und Finalistin der WM der jungen Dressurpferde in Ermelo.

Top