CLAUDIA RÜSCHER

Claudia Rüscher ist Pferdewirtschaftsmeisterin mit Stensbeck Auszeichung. Sie konnte bereits große Erfolge auf Bundeschampionaten und Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde feiern. Seit 2015 unterstützt sie Hedda Droege bei der Ausbildung der jungen Dressurpferde.

 

 

IM REITSPORT AUFGEWACHSEN

Claudia Rüscher ist auf dem elterlichen Betrieb (Hengststation Rüscher–Konermann) groß geworden. Auf dem Shetlandpony „Maja“ hat sie das Reiten erlernt und schon während ihrer Schulzeit M-Dressuren und M-Springen geritten. Mit 16 Jahren begann sie die Ausbildung zur Pferdewirtin (Schwerpunkt Reiten) auf dem elterlichen Betrieb, die sie 2002 als eine der Besten ihres Jahrgangs abschloss. Mit nur 25 Jahren konnte Sie die Meisterprüfung ablegen und erhielt dafür die Stensbeckplakette in Silber.

Mit dem gekörten Hengst „Lissaro“ konnte sie dreimal hintereinander das Bundeschampionat in Warendorf gewinnen und wurde zudem mit „Schumacher“ zweimal 2. Auch auf der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde konnte sie die beiden Hengste mit dem 2. und dem 3. Platz vorne platzieren.

SEIT 2015 IM TEAM VON GUT DALMER

Von 2010 bis 2014 war Claudia Rüscher für Heinrich Ramsbrock (Menslage) tätig und konnte hier Erfahrungen in der Ausbildung und Vermarktung von Dressurpferden sammeln. In dieser Zeit errang sie zahlreiche Erfolge, von der Jungpferdeprüfung bis hin zur Intermediaire I. Sie konnte jedes Jahr mehrere Pferde für das Bundeschampionat qualifizieren und nahm regelmäßig an der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde teil. Im Jahr 2014 war Claudia Rüscher als Auktionsreiterin für das Westfälische Pferdestammbuch tätig und konnte mehrere Auktionsspitzen stellen. Zudem machte sie sich halbtags mit einem eigenen Dressurausbildungsstall selbstständig.

Erste Erfolge stellten sich sofort ein: So konnte sie mit dem Hengst Baccadi den Bundeschampion der 3-jährigen Reitpferde Hengste stellen.

Dank ihrer langjährigen Erfahrungen und ihren Qualifikationen wird Claudia Rüscher heute als Dressurreiterin und Ausbilderin sehr geschätzt und ist seit 2015 eine wichtige Unterstützung auf Gut Dalmer.

schliessen